Sportausübung in den Wald- und Wildschonzonen

    Der Gemeindevorstand Cazis macht darauf aufmerksam, dass in den ausgeschiedenen Wald- und Wildschonzonen jede Art der Sportausübung, insbesondere das Variantenskifahren, das Schneeschuhlaufen sowie jedes Betreten und Befahren abseits der markierten Wege, untersagt ist.

    Das Verbot gilt vom 20. Dezember 2018 bis zum 31. März 2019.

    Dies betrifft den Tgomawald und das Porteinertobel. Die Gebiete sind im Gelände markiert. Karten der Schonzonen sind unter „www.jagd-fischerei.gr.ch“ zu finden.

    Wir ersuchen die Wintersportler dringend, diese Regelung zu respektieren. Wer die Wald- und Wildschonzonen unberechtigterweise betritt, wird gestützt auf die Strafbestimmungen des Baugesetzes der Gemeinde Cazis mit Busse bis zu CHF 2'000 bestraft.

     Gemeindevorstand Cazis

    Gemeinde Cazis | Oberdorf 4 | 7408 Cazis
    081 650 04 80 | gemeinde@cazis.ch | www.cazis.ch

    Öffnungszeiten: Mo bis Fr 
    8–12 Uhr/13.30–17.30 Uhr