Rücktritt Gemeindepräsident Eduard Decurtins

    Eduard Decurtins wird sein Amt am 31. Dezember 2021 nach über 5 Jahren als Präsident aus gesundheitlichen Gründen niederlegen.

    Nach einer Überanstrengung mit folgendem Burnout hat Eduard Decurtins sein Amt aus gesundheitlichen Gründen auf Ende Oktober 2020 niederlegen müssen. Wie er mitteilte, habe sich sein Gesundheitszustand seither wohl verbessert, aber er habe immer stärker gespürt, dass er sich künftig auf seine vollständige Genesung konzentrieren müsse und das Amt nicht weiterführen könne.
    Der Entscheid fiel ihm sehr schwer, wie er gegenüber dem Vorstand mitteilte. Er hat sich immer und mit voller Stärke für die Anliegen der Gemeinde Cazis eingesetzt. Der Entschluss, mitten in der Amtsperiode aufzuhören, habe er sich nicht leicht gemacht.
    Der Gemeindevorstand hat den Rücktritt mit grossem Bedauern zur Kenntnis genommen, teilt aber seinen Entscheid und wünscht ihm persönlich viel Kraft, alles Gute und baldige Genesung. Der Gemeindevorstand dankt Eduard Decurtins für seine engagierte Arbeit und den grossen Einsatz für die Gemeinde Cazis.

    Gemäss Gemeindeverfassung, Art. 18, ist für den Rest der Amtsperiode (bis Dezember 2023) eine Ersatzwahl vorzunehmen. Die Ersatzwahl findet voraussichtlich nach den Sommerferien statt. Amtsantritt ist am 1. Januar 2022. Der Gemeindevorstand wird demnächst an gleicher Stelle über das weitere Vorgehen informieren.

    Der Gemeindevorstand

    Gemeinde Cazis | Oberdorf 4 | 7408 Cazis
    081 650 04 80 | gemeinde@cazis.ch | www.cazis.ch

    Öffnungszeiten: Mo–Do
    8–11.30 Uhr/13.30–17 Uhr
    Freitag 8–11.30 Uhr